Rad
Das Team Roth reist nach Aserbaidschan

Nicht weniger als sechs Pro Continental Teams starten am Mittwoch, 4. Mai 2016 an der Tour d'Azerbaidjan, einer Rundfahrt über fünf Etappen der UCI-Kategorie 2.1. Darunter auch das Gerlafinger Team Roth.

Drucken
Teilen
Alberto Cecchin gehört in Aserbaidschan zu den Favoriten.

Alberto Cecchin gehört in Aserbaidschan zu den Favoriten.

Zur Verfügung gestellt

Die Veranstalter der Aserbaidschan-Rundfahrt zählen auf ihrer Homepage (www.tourdeazerbaidjan.com) Alberto Cecchin vom Team Roth zu den Favoriten.

Cecchin, der bereits bei der Tour of Turkey in der vergangenen Woche mit einem zweiten Platz und der vorübergehenden Führung im Punkteklassement auf sich aufmerksam machen konnte, ist Fahrer beim Schweizer Team Roth.

Die Tour startet am Mittwoch, den 4. Mai 2016 und umfasst fünf Etappen in dem europäischen Staat.

Aktuelle Nachrichten