Radsport

Das Radsport-Team Roth Skoda startet auf Mallorca in die neue Saison

Die Fahrer des Team Roth Skoda mit Manager Roberto Marchetti (rechts).

Die Fahrer des Team Roth Skoda mit Manager Roberto Marchetti (rechts).

Am 29. Januar beginnt für das neu formierte UCI Continaltal Team Roth Skoda mit dem «Challange Ciclista Mallorca» die Radsportsaison 2015.

Eine Woche vor dem ersten Rennen dieser anspruchsvollen Profi-Rundfahrt wird das neu zusammengestellte Team Roth Skoda, das seine Basis in Gerlafingen aufgeschlagen hat, ins Trainingslager auf die spanische Insel reisen. Auf Mallorca soll der Mannschaftsgeist gefestigt und an der Form gefelit werden, damit das Team Roth Skoda für die anspruchsvolle Aufgabe auf der UCI Europe Tour bereit ist.

Das Team Roth Skoda besteht aus vielen jungen Profis und U23-Talenten sowie einigen erfahrenen Fahrern wie den Italienern Andrea Vaccher und Alberto Cecchin oder den Schweizern Nico Brüngger und Tristan Marguet.

Die Renntage auf Mallorca:

Donnerstag, 29. Januar: Trofeo Santanyi (175,50 km)

Freitag, 30. Januar: Trofeo Andratx (149,00 km)

Samstag, 31. Januar: Trofeo Tramuntana (165,70 km)

Sonntag, 1. Februar: Trofeo Playa de Palma (168,20 km).

Meistgesehen

Artboard 1