Solothurner Sportagenda
Das Mittelland-Derby steht vor der Tür

Wir zeigen Ihnen, was Sportfans im Kanton Solothurn auf keinen Fall verpassen dürfen. Die Oltner Eishockeyaner empfangen im heimischen Kleinholz den Erzrivalen aus Langenthal. Die Spieler wollen den Fans endlich den ersten Derbysieg schenken.

Drucken
Teilen
Volles Haus und gute Stimmung dürfte beim Derby gegen den SC Langenthal garantiert sein.

Volles Haus und gute Stimmung dürfte beim Derby gegen den SC Langenthal garantiert sein.

Keystone

Eishockey. NLB. EHC Olten - SC Langenthal

Die Dreitannenstädter sind gegen den SC Langenthal auf Revanche aus, denn die beiden bisherigen Saisonspiele gegen die Oberaargauer gingen beide verloren. Da man nur einen Punkt hinter Tabellenführer Langenthal auf Rang drei platziert ist, könnte man bei einer Niederlage La Chaux-de-Fonds' sogar die Tabellenführung zurückerobern. Für gehörig Zündstoff im Mittelland-Derby ist also gesorgt.

13.12. 17:30 Uhr: NLB. Olten - Langenthal (Olten, Kunsteisbahn Kleinholz)

Unihockey. NLB. Olten Zofingen - Ad Astra Sarnen

Die Unihockeyaner aus Olten und Zofingen starteten gut in die neue NLB-Saison und belegen nach zwölf Spielen den dritten Tabellenplatz, doch der Vorsprung auf Rang sechs beträgt gerade einmal vier Punkte. Nachlassen dürfen die Solothurner deshalb nicht, auch wenn ein Sieg gegen den Zweitplatzierten alles andere als ein Spaziergang wird.

13.12. 16:00 Uhr: NLB. Olten Zofingen - Ad Astra Sarnen (Olten, Giroud-Olma-Turnhallen BBZ)

Volleyball. NLA. Schönenwerd - Chênois Genève

An die überzeugende Leistung im letzten Spiel gegen Einsiedeln möchten die NLA-Volleyballer aus Schönenwerd auch gegen Chênois Genève anknüpfen. Aber die Genfer sind ebenfalls gut in Form, was sie in den letzten beiden Meisterschaftsspielen klar bewiesen haben.

12.12. 17:30 Uhr: NLA. Schönenwerd - Chênois Genève (Erlimatthalle Däniken)

Was im Solothurner Sport sonst noch läuft: