Fussball 2. Liga
Das Aufsteigerduell geht an Dulliken

Die Niederämter schlagen Luterbach 1:0 in der 2. Liga interregional. Das Tor des Tages erzielt Fazari in der 75. Minute. Fussball

Merken
Drucken
Teilen
Das Aufsteigerduell geht an Dulliken

Das Aufsteigerduell geht an Dulliken

Limmattaler Zeitung

Im Kantonalderby der beiden Solothurner Aufsteiger realisierte Dulliken verdient seinen ersten Saisonsieg. Luterbach enttäuschte durch zu passives Verhalten. Nach dem Seitenwechsel wurde das bis dato torlose Match offener. Dulliken hatte mehr Raum, trotzdem hatte Luterbach die besseren Möglichkeiten. Torwart Vodola hatte bis zur entscheidenden 75. Minute nach einer Eckballdoublette (49.), einem durch Durmaz verlängerten Freistoss (55.) und einem Schuss von Liridon Redzepi (70.) zu retten, sein Gegenüber Schwaller nur einen Schuss des frei stehenden Stucki (51.), ehe das Tor des Spiels durch Fazari fiel. «Ich war überzeugt, dass wir heute gewinnen», freute sich Dulliken-Trainer Juan Castro. Sein Gegenüber Perparim Redzepi war selbstredend enttäuscht: «Wir haben die ganze Woche darüber geredet, dass wir es nicht wieder wie in Schöftland machen dürfen und trotzdem haben wir den Gegner stark gemacht.» (prs)