EHC Olten
Cédric Schneuwly verlängert mit den Powermäusen, Anthony Rouiller fällt zwei Monate aus

Der EHC Olten verlängert mit Cédric Schneuwly. Der Mittelstürmer bleibt auch die nächsten zwei Jahre in Olten. Schlechte Nachrichten gibt es für Anthony Rouiller: Der Verteidiger verletzt sich und fällt zwei Monate aus.

Merken
Drucken
Teilen
Cédric Schneuwly verlängert mit dem EHC Olten.

Cédric Schneuwly verlängert mit dem EHC Olten.

Hansruedi Aeschbacher

Cédric Schneuwly bleibt eine Powermäus. Der 24-jährige Mittelstürmer hat seinen Ende Saison auslaufenden Vertrag beim EHC Olten um zwei Jahre verlängert. Schneuwly spielt seit zwei Jahren in Olten und kam dabei zu 120 Einsätzen – dabei sammelte er 58 Skorerpunkte.

Weniger erfreuliche Nachrichten gibt es für Anthony Rouiller. Der Verteidiger verletzte sich im Spiel gegen La Chaux-de-Fonds nach einem ungeahndeten Stockschlag. Er muss operiert werden und fällt mit einer Oberkörperverletzung rund zwei Monate aus.