Reiten

Carla Aeberhard gewinnt Silber im Dressurreiten

Carla Aeberhard auf ihrem Pferd Delioh von Buchmatt

Carla Aeberhard auf ihrem Pferd Delioh von Buchmatt

An den Schweizer Meisterschaften in Avenches holte sich die Oltnerin Carla Aeberhard auf ihrem Pferd Delioh von Buchmatt den zweiten Platz in der Disziplin Dressurreiten.

Die in Avenches durchgeführte Schweizer Meisterschaft umfasste alle Disziplinen des Pferdesports. Entsprechend lebhaft gestalteten sich die Austragungsplätze mit zahlreichem Publikum und hohen Anforderungen an die Organisatoren.

In der Dressur zeichnete sich in der Superpromotion S, dem höchsten Schwierigkeitsgrad eine spannende Ausgangslage ab. In der ersten Prüfung startete Carla Aeberhard mit ihrem Pferd Delioh von Buchmatt ausserordentlich gut; in der Mitte des Programms liess sich der Wallach dann aber ablenken und es kam zu Störungen im Programm. Das Paar erreichte dadurch den dritten Zwischenrang.

In der zweiten Prüfung am zweiten Wettkampftag konnte Carla Aeberhard dann ein harmonisches und ausdrucksstarkes Programm absolvieren, das von den drei Richtern mit dem Tagessieg bewertet wurde. Dadurch konnte sich Carla Aeberhard in der Gesamtwertung auf den zweiten Platz vorkämpfen und sicherte sich die Silbermedaille. Schweizer Meister wurde der Profireiter Gilles Ngovan (Willadingen) mit dem Pferd Fürstentraum.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1