EHC Olten
Burki mit schwerer Hirnerschütterung

Der EHCO-Stürmer Codey Burki bleibt in dieser Saison vom Verletzungspech verfolgt. Er erlitt Ende der vergangenen Woche im Training nach ersten Erkenntnissen eine schwere Gehirnerschütterung.

Merken
Drucken
Teilen
Codey Burki (l.) fällt schon wieder verletzt aus.

Codey Burki (l.) fällt schon wieder verletzt aus.

Aeschbacher

Nach seiner überstandenen Knieverletzung fällt er damit erneut für unbestimmte Zeit aus. Codey Burki konnte in dieser Saison wegen seinem Verletzungspech bis anhin erst drei Spiele für den EHC Olten bestreiten.