Beachvolleyball
Bitzi/Huber und die Scheideggers gewinnen in Grenchen

Am vergangenen Wochenende fanden in Grenchen die Finalturniere der SVRS Regio Beachtour statt.

Chantal Zwygart
Merken
Drucken
Teilen
Das Siegerpodest in de Kategorie Damen B2

Das Siegerpodest in de Kategorie Damen B2

Chantal Zwygart

Das Wetter war am Samstag etwas kühl und nass, am Sonntag etwas windig, dafür durfte auf dem neuen (EM-)Sand gespielt werden. Der TV Grenchen konnte diesen Sommer den Sand der Beachfelder erneuern und kaufte den Sand der Euro 2016 in Biel ein.

Das Siegerpodest der Kategorie Damen B1

Das Siegerpodest der Kategorie Damen B1

Chantal Zwygart

Am Samstag spielten die Frauen und Herren in der höchsten regionalen Kategorie B1 um den Meistertitel. Bei den Frauen waren viele Spiele hartumkämpft. Vor allem das junge Team Diana Steffen (Solothurn)/Nadine Mattmann (Minusio) spielte sich bis ins Finalspiel vor und musste sich da erst im dritten Satz gegen die Routiniers und Vorjahressieger Bitzi / Huber geschlagen geben. Bei den Herren gewann das Brüder-Duo Scheidegger/Scheidegger ohne einen Satzverlust souverän das finale Turnier. Die Bronzemedaille ging an Urben/Frey, die das kleine Finale in drei Sätzen gewannen.

Das Siegerpodest in der Kategorie Herren B1

Das Siegerpodest in der Kategorie Herren B1

Chantal Zwygart

Am Sonntag beim B2-Frauenturnier waren schon die Gruppenspiele zum Teil sehr ausgeglichen und es musste um jeden Punkt hart gekämpft werden. Hasler/Schweizer wie auch Miriam Niklaus/Dominique Roth spielten ein tolles Turnier bis ins Finale. Am Schluss konnte das Team Niklaus/Roth ausgerechnet am Heimturnier ihren ersten und schönsten Saisonsieg einfahren. Wir gratulieren allen Teams ganz herzlich zu einer tollen Beachsaison 2016!