Streethockey
Bettlach hat nach Doppelrücktritt zwei neue Trainer gefunden

Nach den Rücktritten der beiden Trainer der Aktivteams, Marco Christen (NLA) und Marco Ryser (NLB), hat der SHC Bettlach die vakanten Posten für die kommende Saison neu besetzen konnten.

Drucken
Teilen
Lukas Hudecek: neuer Headcoach NLA.

Lukas Hudecek: neuer Headcoach NLA.

Zur Verfügung gestellt

Lukas Hudecek, welcher bereits eine Saison beim SHC Bettlach als Spieler tätig war, wird nach einem Jahr in Belp nach Bettlach zurückkehren und den Posten des Cheftrainers übernehmen.

Lukas Hudecek hat die Arbeit mit der Mannschaft bereits letzte Woche aufgenommen und wird nun zusammen mit dem Konditionsverantwortlichen Christian Schärer das Team optimal auf den Saisonstart vorbereiten.

Thomas Christen neuer Headcoach NLB

Ebenfalls eine ideale Lösung konnte für die2. Mannschaft gefunden werden. Thomas Christen, langjähriger Spieler des SHC Bettlach, wird ab sofort die Geschicke der zweiten Mannschaft leiten und die Entwicklung des Teams weiter vorantreiben.

Aktuelle Nachrichten