Fussball 2. Liga inter
Beim FC Olten folgt Flavio Catricala auf Juan Castro

Für den zum FC Wangen abgewanderten Juan Castro hat der FC Olten rasch Ersatz gefunden. Flavio Catricala heisst der neue Mann an der Seitenlinie der Oltner, welche auch in der kommenden Saison in der 2. Liga interregional spielen werden.

Raphael Wermelinger
Merken
Drucken
Teilen
Der neue Trainer des FC Olten: Flavio Catricala.

Der neue Trainer des FC Olten: Flavio Catricala.

Zur Verfügung gestellt

Nachdem Juan Castro beim FC Wangen unterschrieben hatte, stand der FC Olten letzte Woche plötzlich ohne Trainer für die nächste Saison da. Nun haben die Dreitannenstädter aber bereits einen Nachfolger für Castro gefunden: Der 40-jährige Oftringer Flavio Catricala wird neuer Trainer des FC Olten.

«Er war eigentlich schon für die aktuelle Saison ein Kandidat. Wir entschieden uns dann aber für Juan Castro», sagt Oltens Präsident Claudio Richard. «Flavio hat eine strikte Linie. Ausserdem hat er viel Ahnung und Erfahrung im Juniorenbereich und wird diese bei unserem Nachwuchsprojekt sicher einbringen können.»

Catricala, der zuletzt die U14-Equipe des FC Luzern betreute, war zwischen Juli 2008 und Mai 2010 Trainer beim FC Dulliken. Sein Assistent und Nachfolger bei den Niederämtern war damals kein Geringerer als Juan Castro.