Schwingen
Ariella Käslin tauft Schwingmuni

Am 1. November findet in Hindelbank die Munitaufe für das Oberaargauische Schwingfest 2016 statt. Vor der Taufe werden die beiden Paten Ariella Käslin und Silvio Rüfenacht fleissig Autogramme verteilen.

Drucken
Teilen
Gotte des Siegermunis: Ariella Kaeslin

Gotte des Siegermunis: Ariella Kaeslin

Zur Verfügung gestellt

Am 1. November 2015 wird beim Schulhausplatz OSZ/Turnhalle in Hindelbank der Muni getauft, welchen der Sieger des Oberaaraugischen Schwingfests 2016 gewinnt. Das Tier wird von Familie Claudia und Stefan Holzer, Metzgerei Holzer, gespendet. Die Taufpaten sind die ehemalige Kunstturnerin Ariella Kaeslin, der Schwingerkönig Rüfenacht Silvio sowie der Nachwuchsschwinger Käser Remo. Sie werden der Taufe beiwohnen und den Besucherinnen und Besuchern Autogramme geben. Zur Einstimmung auf das Schwingfest im nächsten Jahr, ist eine Delegation des Turnvereins Hindlebank am diesjährigen kantonalen Schwingfest als Helfer im Einsatz gestanden.