Amanda Bianchetti

Archer Karatekämpferin holt sich in Österreich den 3. Platz

Amanda Bianchetti mit ihrer Medaille.

Amanda Bianchetti mit ihrer Medaille.

Amanda Bianchetti aus Arch kann einen Erfolg bei einem internationalen Karateturnier feiern. Beim Austrian Karate Championscup im Voralberg erkämpfe sich die 17-Jährige die Bronzemedaille.

Nach der erfolgreichen Saison 2012, welche Amanda Bianchetti mit einem Vize-Schweizermeistertitel und der Aufnahme ins Nationalkader abschliessen konnte, begann das Jahr 2013 für die Karatekämpferin vielversprechend.

Am 1. internationalen Karateturnier letztes Wochenende, dem Austrian Karate Championscup, erkämpfte sich die 17-Jährige den hervorragenden 3. Rang.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1