Für den Schlussgang konnte sich der einheimische Willy Graber qualifizieren. Das Einteilungsgremium entschied sich für den Gast Müllestein Mike als weiterer Schlussgangteilnehmer. Müllestein bodigte Graber in der siebten Minute mit einem Kurz und Nachdrücken.