EHC Olten
Aeschlimann vier bis sechs Wochen out

Der zuletzt als Stürmer im Einsatz gestandene EHCO-Verteidiger Cyrill Aeschlimann fällt rund vier bis sechs Wochen wegen einer Fussverletzung aus. Er zog sich die Verletzung bereits vor ein paar Spielen zu.

Merken
Drucken
Teilen
Cyrill Aeschlimann (links) fällt rund vier bis sechs Wochen aus.

Cyrill Aeschlimann (links) fällt rund vier bis sechs Wochen aus.

André Grossenbacher

Da die Verletzung ihn in seinem Spiel nicht wesentlich behinderte, schien eine Pause nicht nötig zu sein. Da die Verletzung aber nicht verheilt, ist nun eine Zwangspause unausweichlich geworden.