Ski Freestyle

Noé Roth überzeugt mit Premiere

Noé Roth wirbelt durch die Luft.

Noé Roth wirbelt durch die Luft.

Noé Roth springt beim Aerials-Weltcup im amerikanischen Deer Valley in den 2. Rang.

Der 19-Jährige zeigte im Final erstmals den Dreifachsalto mit fünf Schrauben - und stand ihn auch. Der Sohn von Nationaltrainer Michel Roth grüsste bereits zum zweiten Mal in diesem Winter vom Weltcup-Podest.

Noé Roth behagt die Destination Deer Valley. Vergangenen Winter liess er sich im Utah Ski Resort WM-Bronze im Einzel sowie Gold mit dem Team umhängen.

Pirmin Werner, der die Qualifikation gewonnen hatte, verpasste das Podest als Vierter knapp.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1