Radsport

Radprofi Silvan Dillier setzt auf Human Sports Management

Nach Fabian Cancellara schliesst sich auch Silvan Dillier der Sportagentur Human Sports Management an.

Nach Fabian Cancellara schliesst sich auch Silvan Dillier der Sportagentur Human Sports Management an.

Der Radrennfahrer Silvan Dillier wird per sofort von Human Sports Management betreut und profitiert dabei von einer vollumfänglichen Beratung. Neben Cancellara ist Dillier der zweite Radprofi, der sich der neu gegründeten Sportagentur anschliesst.

Silvan Dillier, mit 25 Jahren bereits Teamzeitfahrweltmeister und EM-Zweiter auf der Bahn in der Mannschaftsverfolgung, arbeitet per sofort mit der neu gegründeten Agentur Human Sports Management (HSM) zusammen. «Ich lege meine sportrelevanten Angelegenheiten in erfahrene Hände und kann mich so zu 100 Prozent auf meinen Sport konzentrieren», freut sich der junge Aargauer auf eine langfristige Zusammenarbeit im Hinblick auf eine lange, erfolgreiche Sportkarriere.

Mit dem BMC Racing Team bestritt Silvan Dillier 2015 bereits seine zweite Saison auf World Pro Stufe, nachdem er sich 2013 mit Top-Leistungen im BMC Development Team für das Profiteam aufgedrängt hatte. Grösste Highlights der vergangenen Strassensaison waren die Verteidigung des Weltmeistertitels im Teamzeitfahren an der Strassen-WM in Richmond (USA) sowie der zweite Gesamtrang am Arctic Race of Norway.

Weitere Einsätze auf der Bahn

Bis zu den Olympischen Spielen in Rio 2016 will Silvan Dillier auch weiterhin auf der Bahn starten. So gewann er im Oktober 2015 an der Bahn-EM in Grenchen zusammen mit BMC-Teamkollege Stefan Küng, Théry Schir und Frank Pasche in der Mannschaftsverfolgung Silber hinter Grossbritannien. Am 5./6. Dezember 2015 wird Dillier beim Bahn-Weltcup in Neuseeland erneut in der Mannschaftsverfolgung im Einsatz stehen, bevor er in Denia (Spanien) ins erste Trainingslager der kommenden Saison seines Profiteams BMC Racing einrücken wird.

Human Sports Management (HSM) wurde im Herbst 2015 neu gegründet und fokussiert sich auf professionelle Athletenbetreuung sowie Breitensportanlässe. HSM setzt sich zum Ziel, die führende Agentur in den Bereichen Human Sports Events und Athleten Management zu werden. HSM gehört zur Groupe G. Dentan und wird durch Mitinhaber und CEO Armin Meier geführt. Zur Groupe G. Dentan gehört ebenfalls die etablierte und seit Jahren erfolgreiche Westschweizer Sportmarketing-agentur Grand Chelem, mit welcher HSM auf verschiedenen Ebenen eng kooperieren wird.

Meistgesehen

Artboard 1