England

Saisonende für Steven Gerrard: Es ruft eine Schulter-OP

Für Steven Gerrard ist die Saison vorzeitig beendet.

Für Steven Gerrard ist die Saison vorzeitig beendet.

Steven Gerrard wird in dieser Saison nicht mehr für Liverpool auflaufen können. Der 32-jährige Captain der englischen Nationalmannschaft muss sich an der linken Schulter operieren lassen.

Gerrard verpasst damit die letzten zwei Saisonspiele der "Reds" gegen Fulham (12. Mai) und die Queens Park Rangers (19. Mai). Bis zum Saisonstart im August sollte Liverpools Identifikationsfigur wieder fit sein.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1