Spanien

Real Madrid verliert Punkte, tankt aber Moral

Karim Benzema sorgte für das versöhnliche Ende für Real Madrid in Valencia

Karim Benzema sorgte für das versöhnliche Ende für Real Madrid in Valencia

Real Madrid verpasst es, drei Tage vor dem Clasico die Leaderposition in der spanischen Meisterschaft zu übernehmen. Dafür tankt es mit einem spät gesicherten Punkt bei Valencia Moral.

In der 95. Minute glich Karim Benzema mit seinem zwölften Saisontreffer zum 1:1 aus. Der Franzose staubte ab, nachdem Valencias Goalie Jaume Domenech einen Kopfball von Real Madrids Goalie Thibaut Courtois nur mit Mühe hatte abwehren können. Der fast zwei Meter grosse Courtois war für den letzten Eckball in den gegnerischen Strafraum vorgerückt.

Barcelona, das am Samstag in San Sebastian (2:2) Punkte abgab, und Real Madrid sind vor dem ersten Saisonduell punktgleich. Die Katalanen haben aber die um zwei Treffer bessere Tordifferenz.

Resultate und Tabelle:

Valencia - Real Madrid 1:1 (0:0). - Tore: 78. Soler 1:0. 95. Benzema 1:1.

Die weiteren Spiele der 17. Runde. Freitag: Alaves - Leganes 1:1. - Samstag: Granada - Levante 1:2. San Sebastian - FC Barcelona 2:2. Athletic Bilbao - Eibar 0:0. Atlético Madrid - Osasuna 2:0. - Sonntag: Getafe - Valladolid 2:0. Celta Vigo - Mallorca 2:2. Espanyol Barcelona - Betis Sevilla 2:2. FC Sevilla - Villarreal 1:2. Valencia - Real Madrid 1:1.

1. FC Barcelona 16/35 (43:20). 2. Real Madrid 16/35 (33:12). 3. FC Sevilla 17/31 (21:17). 4. Getafe 17/30 (26:16). 5. Atlético Madrid 17/29 (18:10). 6. San Sebastian 17/28 (28:20). 7. Valencia 17/27 (27:24). 8. Athletic Bilbao 17/27 (19:12). 9. Granada 17/24 (24:22). 10. Betis Sevilla 17/23 (24:29). 11. Osasuna 17/23 (22:20). 12. Levante 17/23 (22:26). 13. Villarreal 17/22 (30:25). 14. Alaves 17/19 (18:24). 15. Valladolid 17/19 (14:20). 16. Eibar 17/16 (15:28). 17. Mallorca 17/15 (18:30). 18. Celta Vigo 17/14 (14:25). 19. Leganes 17/10 (12:28). 20. Espanyol Barcelona 17/10 (12:32).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1