Der Brasilianer Casemiro (78.) und der Kroate Luka Modric (92.) entschieden das Spitzenspiel mit ihren Toren in der Schlussphase. Vor allem der Führungstreffer war spektakulär, traf doch Casemiro mit einem Schuss aus gut 25 Metern, wobei Sevilla-Keeper Tomas Vaclik zwar mit den Fingerspitzen noch den Ball berührte, den Treffer aber nicht verhindern konnte.

In der Tabelle überholte Real dank dem dritten Sieg in Folge die Andalusier. Der Rückstand auf Leder FC Barcelona beträgt bei einem Spiel mehr sieben Punkte. Weiterhin zwei Zähler vor Real liegt Stadtrivale Atlético, das auswärts bei Huesca zu einem problemlosen 3:0 kam.

Kurztelegramm und Tabelle

Huesca - Atlético Madrid 0:3 (0:1). - 7106 Zuschauer. - Tore: 31. Lucas 0:1. 52. Arias 0:2. 71. Koke 0:3.

Real Madrid - FC Sevilla 2:0 (0:0). - 68'232 Zuschauer. - Tore: 78. Casemiro 1:0. 92. Modric 2:0.

Weiteres Resultat: Celta Vigo - Valencia 1:2. - Rangliste: 1. FC Barcelona 19/43 (53:20). 2. Atlético Madrid 19/38 (27:13). 3. Real Madrid 20/36 (30:24). 4. FC Sevilla 20/33 (31:22). 5. Alaves 20/32 (22:23). 6. Getafe 20/31 (25:16). 7. Betis Sevilla 19/26 (22:23). 8. San Sebastian 19/25 (23:22). 9. Girona 19/24 (21:23). 10. Espanyol Barcelona 19/24 (21:27). 11. Valencia 19/23 (17:17). 12. Levante 19/23 (30:35). 13. Athletic Bilbao 19/22 (20:25). 14. Eibar 19/22 (21:28). 15. Leganes 19/22 (17:21). 16. Valladolid 19/22 (17:21). 17. Celta Vigo 19/21 (31:32). 18. Rayo Vallecano 19/19 (22:34). 19. Villarreal 19/17 (20:25). 20. Huesca 19/11 (17:36).