Fussball

Nur Remis für Chelsea – nun kommt die Chance von Arsenal

Victor Anichebe verhalf seinem Team zu einem Punkt gegen Chelsea

Victor Anichebe verhalf seinem Team zu einem Punkt gegen Chelsea

Premier-League-Leader Chelsea kommt bei West Bromwich Albion nicht über ein 1:1 hinaus. Damit bietet sich Arsenal und Manchester City am Mittwoch die Chance, die «Blues» in der Tabelle zu überholen.

Den Sieg Chelseas verhinderte der eingewechselte Nigerianer Victor Anichebe, der sich in der 87. Minute im Duell gegen David Luiz durchsetzte und mit dem Kopf zum verdienten 1:1 für das Heimteam traf. Den Führungstreffer für die Gäste hatte der serbische Internationale Branislav Ivanovic erzielt.

Der Aussenverteidiger verwertete in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit eine Vorlage von David Luiz, der einen Corner von Willian gekonnt mit dem Aussenrist verlängert hatte. Der ehemalige Basler Mohamed Salah wurde bei Chelsea kurz nach dem Ausgleich in der 89. Minute eingewechselt.

Das Team von Jose Mourinho blieb damit im elften Spiel in Folge ungeschlagen, kann nun aber am Mittwoch wieder an der Tabellenspitze abgelöst werden. Arsenal trifft im Spiel der Runde auf Manchester United, Manchester City empfängt Sunderland.

Telegramm: West Bromwich Albion - Chelsea 1:1 (0:1). - 24'327 Zuschauer. - Tore: 45. Ivanovic 0:1. 87. Anichebe 1:1.

Weitere Resultate: Cardiff City - Aston Villa 0:0. West Ham United - Norwich City 2:0. Hull City - Southampton 0:1.

Rangliste: 1. Chelsea 26/57. 2. Arsenal 25/55. 3. Manchester City 25/54. 4. Liverpool 25/50. 5. Tottenham Hotspur 25/47. 6. Everton 25/45. 7. Manchester United 25/41. 8. Southampton 26/39. 9. Newcastle 25/37. 10. West Ham United 26/28. 11. Aston Villa 26/28. 12. Swansea City 25/27. 13. Hull City 26/27. 14. Stoke City 25/26. 15. Crystal Palace 25/26. 16. Norwich City 26/25. 17. Sunderland 25/24. 18. West Bromwich Albion 26/24. 19. Cardiff City 26/22. 20. Fulham 25/20.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1