Super League

Marco Bürki zurück in der Schweiz - in Luzern

Marco Bürki nicht mehr in Gelbschwarz. Ab jetzt in Blauweiss für den FC Luzern

Marco Bürki nicht mehr in Gelbschwarz. Ab jetzt in Blauweiss für den FC Luzern

Der 26-jährige Berner Verteidiger Marco Bürki wechselt per sofort von Zulte Waregem in Belgien zum FC Luzern. Bürki unterschreibt einen bis Juni 2022 gültigen Vertrag.

Als Junior durchlief der Stadtberner alle Jugendmannschaften des BSC Young Boys. 2011/12 gab er das Debüt in der Super League. Nach einer zweijährigen Ausleihe zum FC Thun ab 2015 und der Rückkehr zum Stammklub wechselte der Linksfuss auf die Saison 2018/19 in die 1. Division Belgiens, wo er in der Mannschaft von Zulte Waregem ein wichtiger Spieler wurde.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1