Deutschland

Mainz kommt in Bremen zum Kantersieg

Robin Quaison traf dreimal für Mainz

Robin Quaison traf dreimal für Mainz

Mainz setzt sich zum Auftakt der 16. Bundesliga-Runde in Bremen locker mit 5:0 durch. Für die Bremer ist es die zweite Kanterniederlage in Folge - drei Tage nach dem 1:6 gegen Bayern München.

Schon nach einer guten Viertelstunde führten die Mainzer mit 3:0. 20 Minuten später war die Entscheidung endgültig gefallen: Der Schwede Robin Quaison erzielte seinen dritten Treffer und sorgte dafür, dass die Bremer zum ersten Mal in ihrer Bundesliga-Geschichte daheim mit einem 0:4 in die Pause gehen mussten. Die Norddeutschen mit dem ehemaligen Basler Michael Lang sind im Formtief. Von den letzten zwölf Begegnungen konnten sie nur eine gewinnen.

Bei Mainz stand mit Edimilson Fernandes ein Schweizer in der Startformation. Der Mittelfeldspieler wurde aber bereits in der 27. Minute ausgewechselt, weil er nach einer frühen Verwarnung stark rotgefährdet war.

Resultate und Tabelle:

Bremen - Mainz 0:5 (0:4). - 37'720 Zuschauer. - Tore: 10. Quaison 0:1. 15. Pavlenka (Eigentor) 0:2. 19. Quaison 0:3. 38. Quaison 0:4. 81. Mateta 0:5. - Bemerkungen: Bremen mit Lang (bis 80.). Mainz mit Fernandes (bis 27.).

Die weiteren Spiele der 16. Runde. Dienstag: Borussia Dortmund - RB Leipzig 20.30. Augsburg - Fortuna Düsseldorf 20.30. Union Berlin - Hoffenheim 20.30. - Mittwoch: Bayer Leverkusen - Hertha Berlin 18.30. Borussia Mönchengladbach - Paderborn 20.30. Wolfsburg - Schalke 04 20.30. Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln 20.30. SC Freiburg - Bayern München 20.30.

1. RB Leipzig 15/33 (42:16). 2. Borussia Mönchengladbach 15/31 (31:18). 3. Borussia Dortmund 15/29 (37:19). 4. Schalke 04 15/28 (26:18). 5. Bayern München 15/27 (41:21). 6. SC Freiburg 15/25 (24:18). 7. Bayer Leverkusen 15/25 (22:20). 8. Wolfsburg 15/23 (17:15). 9. Hoffenheim 15/21 (21:27). 10. Union Berlin 15/20 (19:20). 11. Augsburg 15/20 (24:28). 12. Eintracht Frankfurt 15/18 (24:23). 13. Mainz 05 16/18 (25:38). 14. Hertha Berlin 15/15 (21:29). 15. Werder Bremen 16/14 (23:40). 16. Fortuna Düsseldorf 15/12 (16:32). 17. 1. FC Köln 15/11 (14:30). 18. Paderborn 15/9 (18:33).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1