Super League
FCZ-Stürmer Koné wechselt nach Dresden

Merken
Drucken
Teilen
Moussa Koné schliesst sich dem deutschen Zweitligisten Dynamo Dresden an.

Moussa Koné schliesst sich dem deutschen Zweitligisten Dynamo Dresden an.

Keystone

Der FC Zürich in Zukunft ohne seinen Stürmer Moussa Koné auskommen. Der 21-jährige Senegalese wechselt per sofort von den Stadtzürchern in der 2. Bundesliga zu Dynamo Dresden.

Koné absolvierte seit Oktober 2015 für den FCZ 58 Pflichtspiele und erzielte 33 Skorerpunkte (26 Tore/7 Assists). Beim Tabellen-13. der 2. Bundesliga unterschrieb Koné einen Vertrag bis Ende Juni 2022. Über die Transfersumme wurde Stillschweigen vereinbart.