Spanien
Barça und Valencia trennen die Punkte - Messi trifft zum 34. Mal

Lionel Messi sichert dem FC Barcelona beim 1:1 in Valencia mit seinem verwandelten Foulpenalty in der 39. Minute einen Punkt. Es war Messis 34. Treffer in dieser Saison in der Meisterschaft.

Merken
Drucken
Teilen
Lionel Messi erzielte gegen Valencia per Penalty das 1:1.

Lionel Messi erzielte gegen Valencia per Penalty das 1:1.

Keystone

Sechs Minuten zuvor hatte sein argentinischer Landsmann Ever Banega für die Gastgeber zur Führung getroffen.

Trotz des zweiten Unentschieden in dieser Saison liegt der FC Barcelona in der Tabelle weiter klar vor Atletico Madrid und Titelverteidiger Real Madrid.

Telegramme:

Atletico Madrid - Betis Sevilla 1:0 (0:0). - 44'000 Zuschauer. - Tor: 61. Diego Costa 1:0.

Valencia - FC Barcelona 1:1 (1:1). - 37'000 Zuschauer. - Tore: 33. Ever Banega 1:0. 39. Messi (Foulpenalty) 1:1.

Weitere Resultate: Valladolid - Athletic Bilbao 2:2. Osasuna - Celta Vigo 1:0. Getafe - La Coruña 3:1. Espanyol Barcelona - Levante 3:2. Granada - Real Madrid 1:0. Malaga - Saragossa 1:1. FC Sevilla - Rayo Vallecano 2:1. Atletico Madrid - Betis Sevilla 1:0. Real Sociedad - Mallorca 3:0.

Rangliste: 1. FC Barcelona 59. 2. Atletico Madrid 50. 3. Real Madrid 43. 4. Malaga 36. 5. Betis Sevilla 35. 6. Valencia 34. 7. Rayo Vallecano 34. 8. Real Sociedad 33. 9. Levante 33. 10. Valladolid 29. 11. FC Sevilla 29. 12. Getafe 29. 13. Athletic Bilbao 26. 14. Espanyol Barcelona 25. 15. Saragossa 24. 16. Granada 23. 17. Osasuna 21. 18. Celta Vigo 20. 19. Mallorca 17. 20. La Coruña 16.