NHL

Zweijahresvertrag für Christian Marti bei Philadelphia

Christian Marti sieht seine Zukunft in Nordamerika.

Christian Marti sieht seine Zukunft in Nordamerika.

Genf-Servettes Verteidiger Christian Marti wechselt zu den Philadelphia Flyers.

Der gebürtige Bülacher, der aus der Junioren-Bewegung der Kloten Flyers stammt, unterschrieb beim NHL-Klub von Mark Streit einen Zweiweg-Vertrag über zwei Jahre, mit dem er in der NHL oder der AHL eingesetzt werden kann. Der 22-jährige Marti hatte bereits in der Saison 2012/13 in Nordamerika gespielt, bei den Blainville-Boisbriand Armada in der Elite-Juniorenliga QMJHL von Québec.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1