Swiss League

Olten mit achtem Sieg in Folge

Jewgeni Schirjajew (Nummer 81) feierte mit Olten den achten Meisterschaftssieg in Folge

Jewgeni Schirjajew (Nummer 81) feierte mit Olten den achten Meisterschaftssieg in Folge

Der EHC Olten realisiert in der Swiss League mit einem 3:1 im Verfolger-Duell gegen Visp den achten Sieg in Folge.

Für Olten waren Diego Schwarzenbach und Dominic Weder im Start- sowie Dion Knelsen im Schlussdrittel erfolgreich.

Die Solothurner verbesserten sich dadurch auf Kosten der Walliser auf den 3. Rang mit vier Punkten Rückstand auf Leader Ajoie.

Rangliste: 1. Ajoie 19/41 (82:54). 2. Kloten 19/41 (72:40). 3. Olten 19/37 (66:47). 4. Visp 19/35 (73:48). 5. Thurgau 19/35 (49:45). 6. Langenthal 18/34 (60:46). 7. La Chaux-de-Fonds 19/27 (65:65). 8. Sierre 19/21 (53:67). 9. GCK Lions 19/20 (52:69). 10. Winterthur 19/18 (49:86). 11. EVZ Academy 18/17 (39:68). 12. Biasca Ticino Rockets 19/13 (46:71).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1