National League

Lugano engagiert kanadischen Verteidiger Postma

Paul Postma (rechts) im Dress der Winnipeg Jets verstärkt ab sofort Lugano

Paul Postma (rechts) im Dress der Winnipeg Jets verstärkt ab sofort Lugano

Der HC Lugano nimmt nach dem Abgang des finnischen Verteidigers Atte Ohtamaa (zu Barys Astana/KHL) den 30-jährigen Kanadier Paul Postma bis Saisonende unter Vertrag.

Postma trainierte schon seit zwei Wochen bei den Tessinern mit. Der 1,91 m grosse Back brachte es auf 204 NHL-Spiele (34 Skorerpunkte) für Atlanta, Winnipeg und Boston. In der AHL bestritt er für vier Teams insgesamt 239 Spiele (154 Punkte).

Die laufende Saison begann Postma in der KHL bei Metallurg Magnitogorsk, für das er in zehn Meisterschaftsspielen zwei Assists verbuchte.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1