Der Transfer des langjährigen Visp- und La Chaux-de-Fonds-Söldner im Hinblick auf die kommende Saison zum EHC Kloten kommt nicht ganz überraschend. Die Vertragsdauer und die finanziellen Möglichkeiten gaben letztlich wohl den Ausschlag zu Gunsten der Flughafenstädter.

Insgesamt absolvierte Forget in der Schweiz 669 Partien und holte dabei 953 Skorerpunkte. In diesem Winter ist er in der Asia League beim japanischen Verein Oji Eagles engagiert.

Des weiteren gab der EHC Kloten, derzeit in der Swiss League auf Platz 5 klassiert, die Vertragsverlängerung mit Romano Lemm bekannt. Der 34-jährige bleibt eine weitere Saison in Kloten.

Update folgt...