Grund unbekannt
Ehemaliger Fifa-Präsident Sepp Blatter befindet sich in ärztlicher Pflege im Spital

Der 84-jährige ehemalige Fifa-Präsident Sepp Blatter liegt laut «Blick» im Spital. Sein Zustand sei ernst, aber Blatter schwebe nicht in Lebensgefahr.

Drucken
Teilen
Unter Beschuss: Der frühere Fifa-Präsident Sepp Blatter.

Unter Beschuss: Der frühere Fifa-Präsident Sepp Blatter.

Keystone

(frh) Der ehemalige Fifa-Präsident Sepp Blatter ist offenbar ins spital eingewiesen worden und muss behandelt werden. Das berichtet der «Blick» am Donnerstagabend. Die Lage sei ernst, aber er schwebe nicht in Lebensgefahr. Corinne Blatter, die Tochter des 84-Jährigen, bestätigt die Informationen: «Mein Vater ist im Spital. Es geht ihm jeden Tag besser. Aber er braucht Zeit und Ruhe. »

Wieso Blatter ins Spital eingewiesen werden musste, ist zurzeit nicht bekannt.