TV-Übertragungen
Billeter, Kern und Gisin weg – das sind die neuen Ski-Kommentatoren des SRF

Neue Saison, neue Stimmen: Für die Ski-Saison 2018/19 gibt es beim SRF einige Änderungen im Kommentatoren-Team. Michèle Schönbächler ersetzt Jann Billeter, Adrian Lustenberger löst Dani Kern ab und Didier Plaschy kommt für Dominique Gisin.

Drucken
Teilen
Das neue Ski-Team von «SRF» (von links): Bont, Schönbächler, Hofmänner, Berthod, Plaschy, Felder und Lustenberger.

Das neue Ski-Team von «SRF» (von links): Bont, Schönbächler, Hofmänner, Berthod, Plaschy, Felder und Lustenberger.

ZVG/SRF

Neue Saison, neue Stimmen: Für die Ski-Saison 2018/19 gibt es beim SRF einige Änderungen im Kommentatoren-Team. Wie bis anhin werden je ein Kommentator respektive eine Kommentatorin und ein Experte die Skirennen begleiten. Die bisherigen Kommentatoren Jann Billeter und Dani Kernsowie Expertin Dominique Gisin werden die Skirennen auf eigenen Wunsch nicht mehr begleiten.

Kern und Billeter wollen sich bei SRF Sport anderen Aufgaben widmen. Gisin möchte sich auf ihre neue operative Führungsaufgabe bei der Stiftung Schweizer Sporthilfe konzentrieren. Billeter wird bei den Frauen-Rennen durch Michèle Schönbächler ersetzt, Adrian Lustenberger löst Kern bei den Männern ab.

Die 37-jährige Schönbächler arbeitet seit 2001 in verschiedenen Funktionen für SRF. Von 2001 bis 2011 stand sie als freie Mitarbeiterin für das «Regionaljournal Zentralschweiz» im Einsatz. 2012 gab die Obwaldnerin ihr Debüt als TV-Kommentatorin beim Pferdesport, seither hat sie diverse Sportarten begleitet – unter anderem Langlauf und Orientierungslauf.

Michèle Schönbächler:

«Ich freue mich unglaublich auf diese neue, spannende Aufgabe. Von mir aus dürfte der Winter sofort beginnen.»

Lustenberger ist seit fünf Jahren beim SRF. Seit 2015 ist der 33-jährige Luzerner als Redaktor tätig, bislang kommentierte er Skicross und Radsport.

Adrian Lustenberger:

«Diese faszinierende Sportart hat schon so viele Geschichten geschrieben. Ich freue mich sehr, nun die nächsten als Kommentator hautnah miterleben zu dürfen.»

Neuer Experte ist Ex-Slalom-Fahrer Didier Plaschy. Der zweifache Weltcupsieger ergänzt das siebenköpfige SRF-Team bei den technischen Disziplinen der Frauen und Männer.

Didier Plaschy:

«Ich freue mich, für SRF an den Stätten meiner Skirennfahrerkarriere die Leistungen der Spitzensportlerinnen und -sportler zu analysieren.»

Die Ski-Kommentatoren beim SRF

- Stefan Hofmänner: Kommentator, Männer, seit 2017 (von 1999 bis 2014 Frauen)

- Marco Felder: Kommentator, Frauen, seit 2014

- Adrian Lustenberger: Kommentator, Männer, neu

- Michèle Schönbächler: Kommentatorin, Frauen, neu

- Michael Bont: SRF-Experte, Frauen, seit 2008

- Marc Berthod: SRF-Experte, Männer, seit 2017

- Didier Plaschy: SRF-Experte, Frauen und Männer, Slalom und Riesenslalom, neu

(pre)

Aktuelle Nachrichten