Volleyball
Wieder starkes Spiel - wieder keine Punkte für Traktor

Trotz einer engagierten Leistung konnten sich die Volleyballer am Mittwoch wieder keine Punkte erspielen. Mit 3:0 verlor man das Spiel im heimischen Rankhof gegen die Mannschaft aus Lausanne, wobei man keinen Satz mit mehr als drei Punkten Unterschied verlor. Auch im letzten Satz war das Glück nicht auf Seiten der Basler.

Merken
Drucken
Teilen
Traktor konnte sich nicht für seine starke Leistung belohnen.

Traktor konnte sich nicht für seine starke Leistung belohnen.

Jeannot Broch

Das nächste Spiel für Traktor Basel ist am Sonntag (6.12.) um 17 Uhr auswärts gegen Luzern.

Traktor Basel – Lausanne UC 1

Sätze: 23:25 22:25 27:29

Rankhofhalle, Basel. - Keine Zuschauer. - Schiedsrichter : Senad Dzankovic, Francisco Droguett

Traktor:

Passeur: Luca Widmer, Timo Simonett

Aussen: Bruno Jukic (2), Kuba Radomski (29), Irian Mika (10), Marco Geiger

Diagonal: Piero Müller (15), Nathan Broch

Mitte: Sämi Ehrat (10), Eric Heller (2), Nico Ramer (2)

Libero: Lukas Hasler

Verletzt, nicht verfügbar: Dario Schmid