FC Basel
Torreiche Partie gegen die Leuchtstädter: Die FCB-Highlights zum 3:2 gegen den FCL

Gegen den FC Luzern gelingen den Baslern gleich drei frühe Tore, danach kommen die Luzerner doch noch zum Zug und können mit zwei Treffern fast aufschliessen. Hier gibt es alle Tore und die weiteren Highlights im Video.

Larissa Gassmann
Merken
Drucken
Teilen
Den FCB im Herzen: Über den knappen 3:2-Sieg freut sich nicht nur Ignazio Torreno (Leiter Fitness).
18 Bilder
Nach dem 3:2 durch die Luzerner fällt kein weiterer Treffer mehr. Die Basler können somit nach einer knappen Partie doch noch drei Punkte einfahren.
Feiert heute sein Liga-Debüt: Der 19-Jährige Yannick Marchand (l.) im Zweikampf mit Marvin Schulz (r.).
Doch Luzern kämpft. In der 51. Minute erzielt Luzerns Shkelqim Demhasaj (r.) das 3:1 - Marek Suchy (l.) kann das nicht verhindern. Nur wenig später erzielt Demhasaj auch noch das 3:2.
Albian Ajeti (l.) umkurvt Olivier Custodio (r.) und erzielt das 3:0.
Der Torschütze jubelt kurz nach der Pause, während Luzern scheinbar am Boden und bedient ist...
Der FC Basel blickt nach vorsichtigem ersten Abtasten auf eine gelungene 1. Halbzeit zurück: 67% Ballbesitz, 2 Tore und 5 Torschüsse - das lässt sich sehen
Otar Kakabadze (l.) im Kampf gegen den Torschützen Balanta (r.).
Der FCB führt mit zwei Toren, tankt Selbstvertrauen - und befindet sich dazu auch noch im Chancenplus.
In der 37. Minute fällt bereits schon das 2:0, der Torschütze Eder Balanta (2.v.l.) bejubelt seinen Treffer.
Eder Balanta gegen FCL-Torhüter David Zibung - für Zibung leider kein Duell auf Augenhöhe. Balanta trifft zum 2:0.
Kein Durchkommen an der Seitenlinie: Christian Schneuwly (l.) bremst den Lauf von Raoul Petretta (r.) aus.
In der 18. Minute bekommt der FCB einen Penalty zugesprochen: Zdravko Kuzmanovic verwandelt eiskalt zum 1:0.
FCL-Torhüter David Zibung hechtete in die falsche Ecke und hat so das Nachsehen.
Albian Ajeti (l.) und Zdravko Kuzmanovic (r.) freuen sich über den Treffer - die Luzerner ziehen im Hintergrund lange Gesichter.
Auch Marek Suchy (l.) gratuliert dem Torschützen.
Marvin Schulz (l.) beim Versuch, Samuele Campo (r.) aufzuhalten.
FC Basel - FC Luzern (15.05.2019)

Den FCB im Herzen: Über den knappen 3:2-Sieg freut sich nicht nur Ignazio Torreno (Leiter Fitness).

freshfocus

6. Minute: Wie von einem Magnet angezogen landet der von Olivier Custodio geschossene Freistoss direkt in den Armen von FCB-Torhüter Jonas Omlin - kein Problem für den ehemaligen FCL-Spieler

18. Minute: Nach einem Foul von Marvin Schulz bekommt der FCB einen Penalty zugesprochen, Zdravko Kuzmanovic verwandelt eiskalt zum 1:0 für den FC Basel.

37. Minute: Nach einem Freistoss von Zdravko Kuzmanovic entwischt Eray Cömert den Luzerner und leitet den Ball per Kopf weiter zu Éder Balanta. Dieser netzt mit einem strammen Volleyschuss zum 2:0 ein.

47. Minute: Der FCB befindet sich im Chancenplus und dominiert die Partie - logisches Resultat: Nachdem die Spielverlagerung in die linke Abwehrseite der Luzerner gelungen ist, legt Samuele Campo auf Albian Ajeti vor, der nach dieser Vorlage kurz nach der Pause das 3:0 erzielt.

51. Minute: Doch der FCL gibt nicht auf, weil auf der linken Abwehrseite unter anderem Kevin Bua patzt, können die konsequenteren Luzerner auftrumpfen und in Form von Shkelqim Demhasaj nach einem Assist von Ruben Vargas das 1:3 klar machen.

54. Minute: Und damit nicht genug - nur drei Minuten später fällt auch noch das 2:3. Marvin Schulz marschiert ganz alleine und frischfröhlich über das halbe Feld, Shkelqim Demhasaj nimmt seine Vorlage danken an und versenkt den Ball in der langen Ecke.

83. Minute: Nachdem der FCL erneut mehrere Grosschancen hatte, kommt der FCB wieder zum Zug. Nach einem langen Ball von Zdravko Kuzmanovic fordert Albian Ajeti den FCL-Torhüter David Zibung mächtig heraus. Doch es bleibt beim 3:2.

Hier gibt's die gesamten Highlights der Partie: