Schwimmen
Tihomir Rajic unterbietet Nationalkadernorm

Schwimmclub Liestal war bei den Nachwuchs Schweizermeisterschaften (NSM) 16-19 Juli in Renens mit 4 Aktiven vertreten und kehrt mit 6 Medaillen nach Liestal zurück.

Drucken
Teilen
Glücklicher Tihomir Rajic (mitte)

Glücklicher Tihomir Rajic (mitte)

Zur Verfügung gestellt

Jasmine Schöpfer Jg. 2002, Tihomir Rajic Jg. 2001 starteten in ihren Jahrgängen der Kategorie Jugend. Manuel Leuthard Jg.1998 und Yanick Roppel schwammen bei den Junioren 17-18 Jahre. Jasmine Schöpfer feierte Ihre erste Teilnahme bei der NSM und erreichte über 100m Freistil in 1,06,22 den 9 Platz.

Damit schrammte sie als erste Reserve haarscharf am Finale ihrer Altersklasse vorbei. Tihomir Rajic gewann mit Bestzeiten drei Silbermedaillen über 100m (56,00), 200m (2,01,21) und 400m (4,23,28) Freistil.

Mit seiner Leistung über 200 m Freistil unterbot der junge SC Liestal Schwimmer die Nationalkadernorm für die Jugend. Seine Zeiten über die Rückenstrecken 100m 1,07,24 und 200m 2,26,86 waren die fünftschnellsten der Vorläufe und bedeuteten beide die Finalqualifikation. In den Finals konnte Tihomir seine Platzierungen leider nicht halten und belegte jeweils Platz 8.

Nach einem Wettkampf-Marathon EG, SSM, und NSM zeigte sich Manuel Leuthard zum Saisonabschluss in Renens weiterhin in Topform. Er gewann Silber über 100m Freistil in 52,12 (drittbeste Leistung der gesamten Veranstaltung!) sowie zwei Bronzemedaillen über 200m Freistil in 1,55,66 (neuer Klubrekord) und 100 m Delfin 57,89.

Yanick Roppel erreichte mit einer neuen Bestzeit das Finale über 100 m Freistil (54,58) und stellte drei weitere persönliche Rekorde über 200 Lagen (2,17,76), 200m (2,00,61) und 400 Freistil (4,22,60) auf.

Aktuelle Nachrichten