Turnen
Hochkarätiges Geräteturnen am Getu-Cup in Diegten

Nach einem Jahr Pause ist der Turnverein Diegten wieder bereit, die Geräteturnerinnen und -turner aus der Region zum wichtigen Vorbereitungswettkampf für die Turnfestsaison zu empfangen. Am kommenden Freitag wird in Diegten der Getu-Cup bereits zum achten Mal ausgetragen und auch in diesem Jahr dürfen wir uns auf rund drei Stunden Geräteturnen vom Feinsten freuen.

Markus Stohler
Merken
Drucken
Teilen
Am Freitag findet der Getu-Cup statt.

Am Freitag findet der Getu-Cup statt.

Zur Verfügung gestellt

Bei der Jugend und beim Schulstufenbarren der Aktiven sind sämtliche Finalteilnehmer der letzten Kantonalen Meisterschaft am Start und damit ist ein äusserst spannender und hochkarätiger Wettkampf garantiert. Auch im Barrenturnen sind mit dem TV Buus und dem TSV Anwil zwei starke Vereine mit von der Partie. Die Jugend des TV Wintersingen hat nach zwei Siegen in Folge die Möglichkeit, den Wanderpokal definitiv behalten zu können.

Beim Geräteturnen zu zweit sind insgesamt 8 Paare am Start. Es handelt sich dabei um einen Zweikampf im Geräteturnen, bestehend aus einer Bodenübung als Pflichtteil und einem Gerät nach Wahl.

Nebst den turnerischen Darbietungen ist auch für das leibliche Wohl der Zuschauer und Teilnehmer in der Festwirtschaft und in der Kasinobar gesorgt. Die Organisatoren freuen sich auf zahlreiche Zuschauer, welche die teilnehmenden Vereine unterstützen werden. Die Wettkämpfe finden zwischen 18:10 und 22:00 Uhr statt. Weitere Details finden Sie unter www.tvdiegten.ch

TV Frenkendorf am Stufenbarren.

TV Frenkendorf am Stufenbarren.

Zur Verfügung gestellt