Kunstturnen
Die neue Kunst von Turnstar Lucas Fischer

Sein erzwungener Rücktritt vom Spitzensport bereitete Lucas Fischer zutiefst Herzschmerzen. Der frühere Vize-Europameister am Barren suchte für die berufliche Zukunft eine Möglichkeit, seine Passionen Turnen und Musik unter einen Hut zu bringen. Nun scheint der 25-Jährige aus Möriken seinen Weg gefunden zu haben. Mit einer brandneuen Show.

Drucken
Teilen
Lucas Fischer zu Gast bei Tele M1.
20 Bilder
Nach dem Gespräch turnte der Aargauer auf dem Moderatorentisch.
Eine Standwaage
Als Model will Fischer nun durchstarten.
Sandro Bross habe ihn für ein Fotoshooting angefragt.
Und Fischer hat die Anfrage gerne angenommen.
Freizügig zeigt er seinen sportlichen Body.
Auch seine turnerischen Fähigkeiten kommen nicht zu kurz.
Fischer liegend im Spagat.
Fischer als Mr. Waschbrettbauch.
Seine Muskeln hat er noch nicht verloren.
Fischer der Schlangenmensch.
Fischer als Charlie Chaplin ohne Schnauz?
Fischer lässig mit offenem Hemd.
Fischer hält sich selbst für eitel.
«Ich stehe oft zu lange vor dem Spiegel,»
gibt der extrovertierte Turner zu.
Sein Blick geht in die Zukunft.
Autor, Motivations-Coach oder vielleicht sogar Nacktmodel? Kunstturner Lucas Fischer sagt in der Sendung «TalkTäglich», welche neuen Wege er nach seinem Rücktritt einschlagen will.
Lucas Fischer hat viele Ideen für die Karriere nach dem Sport.

Lucas Fischer zu Gast bei Tele M1.

Christian Dorer

Aktuelle Nachrichten