Schlägerei
Zwei junge Männer in Solothurn verprügelt

Zwei 17-jährige Männer sind in der Nacht auf Sonntag beim Gewerbeschulhaus in Solothurn von zwei Schwarzafrikanern angegriffen worden. Einer erhielt einen Faustschlag ins Gesicht, dem anderen wurde die Kleidung mit einem Messer aufgeschlitzt.

Drucken
Teilen
Zwei Männer wurden in Solothurn von unbekannten verprügelt (Symbolbild)

Zwei Männer wurden in Solothurn von unbekannten verprügelt (Symbolbild)

AZ

Das Opfer erlitt leichte Schnittverletzungen am Bauch, wie die Solothurner Kantonspolizei am Montag mitteilte. Die beiden angegriffenen Männer begannen lautstark zu schreien, worauf die Unbekannten flüchteten. Zuvor hatten die Angreifer nach Zigaretten gefragt. (sda)

Aktuelle Nachrichten