Das Opfer erlitt leichte Schnittverletzungen am Bauch, wie die Solothurner Kantonspolizei am Montag mitteilte. Die beiden angegriffenen Männer begannen lautstark zu schreien, worauf die Unbekannten flüchteten. Zuvor hatten die Angreifer nach Zigaretten gefragt. (sda)