Welschenrohr
Welschenrohrer Bimbosan AG wurde per Ende 2011 verkauft

Schon seit einiger Zeit bemühte sich das Familienunternehmen Bimbosan AG, ein führendes Schweizer Traditionsunternehmen für Säuglings- und Kindernahrung, eine Nachfolgeregelung zu treffen. Die Firma beschäftigt aktuell 19 Personen.

Walter Schmid und Alois Winiger
Drucken
Teilen
Die Firma Bimbosan beschäftigt noch 19 Mitarbeitende.

Die Firma Bimbosan beschäftigt noch 19 Mitarbeitende.

Walter Schmid

«Seit zwei Jahren bemühten wir uns, einen passenden Käufer zu finden, der den Betrieb im bisherigen Rahmen weiterführt», berichtet Anton Hosang, Seniorchef der Firma. Denkbar wäre gewesen, dass seine Tochter Christine Hosang, seit 16 Jahren im Betrieb tätig, die Firma übernimmt. Doch sie sieht davon ab. Nun hat die Pezula Holding AG in Zug per Ende Jahr 2011 mit der Übernahme des gesamten Aktienpakets die Geschicke der Bimbosan übernommen. Die Pezula Holding AG hält und verwaltet mehrere Gesellschaften. «Die neue Besitzerin will mit neuem Elan das Geschäft in eine vielversprechende Zukunft führen», sagt Hosang. «Wir sind froh, dass die neuen Besitzer die Firma mit ihren Produkten weiterführen, die Belegschaft im bisherigen Rahmen beschäftigen werden und zudem auch die Liegenschaften übernommen haben.»

Fragzeichen beim Sponsoring

Die Firma unterstützt bekanntlich auch Vereine und Sportler. Noch nicht überall ist geklärt, wie es weitergeht beim Sponsoring, so etwa beim FC Solothurn. Bei der Mountainbikerin Nathalie Schneitter hange es vom Erfolg ihrer Karriere ab, erklärt Anton Hosang. Aufgelöst sei das Engagement beim EHC Olten, wogegen jenes beim FC sowie dem Turnverein Welschenrohr weiterhin möglich sei.

Auch Chinesen lieben es

In Welschenrohr produziert die Bimbosan hochwertige Säuglings- und Kindernährmittel, die hauptsächlich in Apotheken und Drogerien verkauft werden. Die Palette ist vielseitig und umfasst Produkte von Biomilch über Haferschleim bis zum Bircher-Müesli. Zudem vermarktet die Bimbosan die Molkeprodukte Yuma und das Stärkungsmittel Héliomalt mit grossem Erfolg. Selbst Chinesen auf Schweizerreise lernen die Bimbosan-Produkte kennen und schätzen und nehmen sie mit nach Hause.

Aktuelle Nachrichten