Derendingen
Zwei Männer auf Mofa flüchten nach Kollision mit Auto

Am Sonntagnachmittag kollidierte auf der Steinmattstrasse in Derendingen ein mit zwei Männern besetztes Motorfahrrad mit einem Auto. Als die Polizei gerufen wurde, flüchteten die beiden Männer.

Merken
Drucken
Teilen
Auf dem Mofa waren zwei Männer unterwegs (Symbolbild)

Auf dem Mofa waren zwei Männer unterwegs (Symbolbild)

Keystone

In Derendingen fuhr am Sonntag, kurz nach 16.10 Uhr, ein Personenwagen auf der Hauptstrasse in Richtung Kreuzplatz. Nach dem Coop-Parkplatz wollte die Lenkerin rechts in die Steinmattstrasse einbiegen. Gleichzeitig näherte sich auf der Hauptstrasse aus der Gegenrichtung ein Motorfahrrad, auf welchem zwei Männer sassen.

Das Motorfahrrad kollidierte mit dem linken Vorderrad des Autos. Die beiden Männer auf dem Motorfahrrad kamen zu Fall; einer verletzte sich leicht. Als die Polizei herbeigezogen werden sollte, flüchteten die jungen Männer mit dem Motorfahrrad zum Coop-Parkplatz und schliesslich zu Fuss in unbekannte Richtung.

Ohne Helm unterwegs

Mit dem blau/silbernen Motorfahrrad waren zwei junge Männer unterwegs. Der Lenker trug einen hellblauen Pullover sowie helle Hosen und der Beifahrer trug einen hellgrauen Pullover sowie ebenfalls helle Hosen. Beide trugen keinen Helm.

Zur Klärung des Vorfalls sucht die Polizei Zeugen.