Römisch-Katholische Kirche
Zuchwils neuer Pfarrer kommt aus Nigeria

Der römisch-katholische Kirchgemeinderat Zuchwil hat sich für einen neuen Pfarrer entschieden: Der in Nigeria geborene Valentine Koledoye hat zuletzt in Arbon und am Rohrdorfer Berg gearbeitet.

Drucken
Teilen
Valentine Koledoye.

Valentine Koledoye.

Er wurde 1968 in Nigeria geboren. Seine Jugendzeit verbrachte er mit seiner Familie in den USA. Nach einer juristischen Ausbildung studierte er Philosophie und Theologie in Nigeria und Rom. 1994 wurde er zum Priester geweiht. Er doktorierte 2007 an der Universität Innsbruck im Fach Moraltheologie. 2008 kam er in die Schweiz und wirkte in den Pfarreien Arbon (TG) und am Rohrdorfer Berg (AG).

Valentine Koledoye tritt die Pfarrstelle am 1. August an und wird im Gottesdienst am 1. September feierlich in sein Amt eingesetzt. (mgt)