Beinwil
Während Chauffeur im Beinwiler Wald häckselt, brennt sein Lastwagen aus

In einem Waldstück bei Beinwil geriet am Mittwochnachmittag ein Lastwagen in Brand. Weshalb ist noch unklar. Trotz raschem Einsatz der Feuerwehr brannte das Fahrzeug vollständig aus.

Drucken
Teilen
Lastwagen brennt in Beinwiler Waldstück aus
3 Bilder
Weshalb das Fahrzeug Feuer fing ist derzeit unklar.

Lastwagen brennt in Beinwiler Waldstück aus

Kapo SO

Der Chauffeur war mit dem Speziallastwagen mit dem Häckseln von Bäumen und Ästen beschäftigt. Kurz vor 13 Uhr geriet das Gefährt aus derzeit noch unbekannten Gründen in Brand. Auch die sofort angerückte Feuerwehr Beinwil konnte den Lastwagen nicht mehr retten. Er brannte vollständig aus. Es wurde niemand verletzt.

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, ist der entstandene Sachschaden beträchtlich und kann derzeit noch nicht genau beziffert werden. Für die Brandursachenabklärung wurden Spezialisten der Brandermittlung beigezogen. (ldu)