Hubersdorf
Vortritt missachtet: Zwei Lenkerinnen verletzen sich

Bei einer Kreuzung in Hubersdorf kam es am Mittwochabend zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Beide Lenkerinnen wurden dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Die Lenkerin dieses Peugeots war von Günsberg nach Hubersdorf unterwegs, als sie bei einer Kreuzung von rechts gerammt wurde.

Die Lenkerin dieses Peugeots war von Günsberg nach Hubersdorf unterwegs, als sie bei einer Kreuzung von rechts gerammt wurde.

Kapo SO

Die Lenkerin eines Peugeots fuhr am Mittwoch, kurz vor 18 Uhr, auf der Solothurnstrasse von Günsberg nach Hubersdorf. Gleichzeitig war die Lenkerin eines Mitsubishis auf der Hauptstrasse in Richtung Hubersdorf unterwegs.

Bei der Einmündung der Hauptstrasse in die vortrittsberechtigte Solothurnstrasse kam es zur Kollision zwischen den beiden Autos, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Beide Lenkerinnen wurden dabei leicht verletzt und mussten mit der Ambulanz in ein Spital überführt werden.

Beide Autos erlitten Totalschaden und wurden abgeschleppt.

Zum Unfall kam es bei dieser Kreuzung.

Zum Unfall kam es bei dieser Kreuzung.

Google Maps