Biberist
Vereine planen ein Fest, um die neue Dreifachturnhalle einzuweihen

Die neue Dreifachturnhalle in Biberist hat eine Einweihung verdient. Dorfvereine haben das Zepter übernommen und organisieren den Anlass vom 16. bis 18. August.

Urs Byland
Drucken
Teilen
Im November wurden die Stahlträger für die neue Turnhalle montiert.

Im November wurden die Stahlträger für die neue Turnhalle montiert.

Hansjörg Sahli

Nun hat der Gemeinderat 10 000 Franken sowie eine Defizitdeckungsgarantie von 6000 Franken gesprochen. Die Defizitgarantie soll helfen, wenn der Anlass von Schlechtwetter betroffen sein sollte. So oder so rechnen die Vereine mit einem Gewinn. Gemeindepräsident Martin Blaser ist erfreut: «Es ist toll, dass die Vereine die Initiative ergriffen haben.» In den Anlass integriert ist das vom Tambourenverein organisierte Geissschachenfest.

Der Verein plante das Traditionsfest für das nun vom OK-Einweihungsfest ebenfalls vorgesehene Wochenende – aber auf dem Areal im Schachen.

Aktuelle Nachrichten