Hofstetten
Vandalenakt in Hofstetten: Unbekannte versprayen drei Autos und vier Garagentore

Unbekannte haben von Sonntag auf Montag in Hofstetten mehrere Autos und Garagentore versprayt. Dadurch entstand beträchtlicher Sachschaden. Zur Ermittlung der Sprayer sucht die Polizei Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Drei Autos wurden «Auf den Felsen» und «In den Reben» versprayt
6 Bilder
Vandalenakt in Hofstetten: Unbekannte versprayen Autos und Garagentore
Die Unbekannten waren mit blauer, roter und grauer Farbe am Werk
Insgesamt vier Garagentore versprayt
Ein Gesamtschaden von mehreren tausend Franken entstand für die Geschädigten

Drei Autos wurden «Auf den Felsen» und «In den Reben» versprayt

Kapo SO

Was für eine Bescherung! Schriftzüge wie «Merry Christmas», «LOL» und «Fuck the Police» sowie verschiedene Smileys wurden von Sonntag auf Montag, zwischen 17 Uhr und 8 Uhr, von Unbekannten auf Autos und Garagentoren angebracht.

Insgesamt wurden «Auf den Felsen» und «In den Reben» drei parkierte Autos und vier Garagentore mit blauer, roter und grauer Farbe versprayt.

Wie die Polizei mitteilt, entstand durch diesen Vandalenakt für die Geschädigten ein Gesamtschaden von mehreren tausend Franken.

Zur Ermittlung der Täter werden Zeugen gesucht.