Am Samstag, 17. Oktober 2015, gegen 21 Uhr, war in Dornach ein Autofahrer auf der Werbhollenstrasse in Richtung Apfelsee unterwegs. Kurz vor der starken Linkskurve kam ihm ein silbernes Fahrzeug auf seiner Strassenseite entgegen. Trotz des sofort eingeleiteten Brems- und Ausweichmanöver kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision.

Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, floh der Lenker des falschfahrenden Fahrzeuges, in Richtung Oberdornach, vom Unfallort. Bei beteiligten Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen grösseren silbergrauen Personenwagen – vermutlich einen Van – älteren Modells, welcher zudem an seiner linken Front massive Schäden aufweist.

Die Kantonspolizei Solothurn sucht Zeugen, welche Angaben zum geflohenen Lenker oder dessen Fahrzeug machen können. Diese melden Sie bitte per Telefon unter 061 704 71 11.