Rickenbach
Unbekannte begehen Sachbeschädigungen von mehreren Tausend Franken

In Rickenbach haben am Wochenende Unbekannte randaliert. Beschädigt wurden verschiedene Scheiben und ein Buswartehaus. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Das Wartehäuschen an der Haltestelle«Rickenbach-Dorf» wurde versprayt.

Das Wartehäuschen an der Haltestelle«Rickenbach-Dorf» wurde versprayt.

Kapo SO

Am Wochenende haben Unbekannte in Rickenbach mehrere Sachbeschädigungen begangen. An der Mühlegasse/Industriestrasse wurde bei einem Auto die Scheibe eingeschlagen. Es wurde nichts gestohlen.

An der Solothurnerstrasse/Dorfstrasse wurde die Plexiglasscheibe des Velounterstands, sowie eine Fensterscheibe bei dem Gebäude vis-à-vis beschädigt. Möglicherweise wurden die Beschädigungen mit einem Bauspaten verursacht. Weiter versprayten die unbekannten Täter das Buswartehaus bei der Haltestelle «Rickenbach-Dorf».

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zu den gesuchten Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Hägendorf zu melden. (ckk)