Synthes
Synthes setzt mit ihrem Ausbau neue Massstäbe

170 Meter lang, 35 Meter breit und 22 Meter hoch: Der Neubau des Medtechunternehmens Synthes hat das Potenzial, zum neuen Wahrzeichen in der Industriegemeinde Zuchwil zu werden.

Merken
Drucken
Teilen
Rundgang durch den Europahauptsitz der Synthes in Zuchwil
15 Bilder

Rundgang durch den Europahauptsitz der Synthes in Zuchwil

Hanspeter Bärtschi

Das gilt auch für die Innenarchitektur, wie ein Rundgang durch den neuen Synthes-Hauptsitz Europa, Naher Osten und Afrika zeigt. Spektakulär ist der fast 170 Meter lange Korridor im ersten und im zweiten Stock. Intern wird er «Boulevard» genannt. Vorerst sind 410 Arbeitsplätze im Palast direkt an der Aare angesiedelt. (FS)