Subingen

Subingen präsentierte schon am 11.11 das Fasnachtsmotto

Die Oeschzunft gibt um 18.18 Uhr das Motto für die nächste Fasnacht bekannt: «Mir decke uf»

Die Oeschzunft gibt um 18.18 Uhr das Motto für die nächste Fasnacht bekannt: «Mir decke uf»

«Mir decke uf» - so heisst das Motto der nächsten Subinger Fasnacht. Die Oeschzunft hat die Bevölkerung zum ersten Mal in ihrer Geschichte am 11. 11. zur Bekanntgabe des Mottos geladen.

«Das Zelt, das wir aufgestellt haben, war am Schluss doch fast voll und es war richtig gemütlich», so Ober Thomas Kopp. «Ich denke, dass wir das nächstes Jahr wieder so machen werden.»

Kopp gibt allerdings zu, dass auch die Fasnächtler selbst ein gespaltenes Verhältnis zum 11. 11. haben. «Einige nützen dieses Datum und geben das Motto bekannt, so wie wir jetzt. Andere verwerfen die Hände und laden erst an Hilari ein.» So oder so. In Subingen servierten die Zünftler allen Anwesenden Kürbissuppe. Guggenmusik gab es allerdings keine, wie einige Anwesende bemerkten.

Die Oeschzunft feierte im Februar ihr 50-Jahr-Jubiläum. Seither haben die Zünftler Gas gegeben. Zwei Novizen sind neu dabei und zwei weitere Personen interessieren sich für die Mitarbeit. «Es sieht so aus, als ob wir bald wieder 12 wären, wie das nach den Statuten richtig wäre», so Kopp. (rm)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1