Biberist

Raser kehrte um und wollte Geschwindigkeit wissen

In Biberist wollte ein Raser von der Polizei seine Geschwindigkeit wissen. (Symbolbild)

In Biberist wollte ein Raser von der Polizei seine Geschwindigkeit wissen. (Symbolbild)

Nachdem er innerorts mit einer Geschwindigkeit von 110 km/h gemessen wurde, kehrte ein Autofahrer in Biberist zurück zur Messstelle und wollte wissen, wie schnell er gewesen war.

Das Fahrzeug wurde am Mittwochabend auf der Gerlafingenstrasse in Biberist gemessen. Die gesetzliche Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h.

Der Lenker, ein 21-jähriger Serbe, fuhr nach der Messung zurück zur Kontrollstelle, um sich nach seiner gefahrenen Geschwindigkeit zu erkundigen. Er musste auf der Stelle seinen Führerausweis abgeben. (mgt/cze)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1