Einbruch
Polizei nimmt zwei Einbrecher in Biberist fest

Die Kantonspolizei Solothurn hat in der Nacht auf Donnerstag in Biberist zwei Männer festgenommen, die einen Einbruch in ein Restaurant begangen haben.

Merken
Drucken
Teilen
Einbrecher haben über die Wintermonate Hochsaison. (Symbolbild/Archiv; Foto: Oliver Menge)

Einbrecher haben über die Wintermonate Hochsaison. (Symbolbild/Archiv; Foto: Oliver Menge)

Archiv/Oliver Menge

In der Nacht auf Donnerstag, kurz nach 2 Uhr, ging auf der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn die Meldung ein, dass mehrere Unbekannte an der Chilchackerstrasse in Biberist ins Restaurant Biber einzubrechen versuchen.

Aufgrund der Meldung rückten unverzüglich mehrere Polizeipatrouillen nach Biberist aus und umstellten das betroffene Restaurant. In der Folge konnten durch die Polizei zwei mutmassliche Einbrecher in flagranti angehalten und festgenommen werden.

Bei den mutmasslichen Einbrechern handelt es sich um zwei Männer im Alter von 34 und 28 Jahren. Einer stammt aus dem Kosovo, der andere aus Serbien. Beide wurden für weitere Ermittlungen in Haft genommen.